Bericht vom 3. Miniturnier

Am Sonntag war schon unser drittes Mini-Turnier. Diesmal mussten wir nach Schlangen. Auch diesmal hatten wir Glück, daß wir wieder mit zwei Mannschaften antreten konnten, obwohl nur eine gemeldet war.

Leider sind kurzfristig drei Kinder ausgefallen, so daß wir in einer Mannschaft ohne Auswechselspieler waren.

Das war aber nicht schlimm, so konnten wir endlich mal die ganze Zeit durchspielen!

Diesmal war die Spielzeit 15 Minuten (5 Minuten länger als sonst), das war schon lange und wir mussten die letzten Minuten ganz schön kämpfen.

Trotzdem war es ein tolles Turnier.

Am Ende haben wir noch ein Glückwunsch-Video für die E-Mädels gemacht (mit denen wir dienstags zeitgleich in der Halle trainieren), die das Pokalspiel am Sonntag gewonnen haben. Herzlichen Glückwunsch!

2018-11-22T22:06:39+01:00