Aufstieg der SG Frauen in die Bezirksliga Lippe – Herzlichen Glückwunsch an … die F3 und die F2!

Der Fokus lag in der letzten Zeit nicht auf dem Handballsport, aber so langsam geht es wieder los, denn ab der nächsten Woche sind auch in Detmold die Hallen wieder teilweise geöffnet und die Senioren- und älteren Jugendmannschaften können nach der langen Unterbrechung das Training wieder aufnehmen, wenn auch unter strengen Auflagen.

Die Saison 2019/2020 ging sang- und klanglos mit einem Abbruch zuende. Sicherlich alternativlos, aber sportlich sehr schade für alle. Die Abschlusstabellen wurden zum Teil mit schwierigen Quotientenregelungen erstellt, um sportlich fair die Aufstiegsfragen zu regeln.

An einer Stelle war aber keine Quotenregelung nötig: Am letzten tatsächlichen Spieltag hatte die F3 in der Kreisliga Lippe ihre herausragende Saison bestätigt. Mit einem Auswärtssieg gegen die HSG Lemgo 2 war das Team um Trainer Martin Kossina auf Platz 2 der Tabelle geklettert. Nachdem die erstplatzierte SG Cappel/Großenmarpe auf den Aufstieg verzichtete, stand es fest – die SG steigt in die Bezirksliga auf! Damit begann aber auch die Verwirrung, denn schließlich spielte auch die F2 eine richtig gute Saison (Platz 4) und war damit vor dem Abbruch auch ganz oben dabei. Wer ist denn aufgestiegen? Wem ist zu gratulieren, F2 oder F3? In den Listen des Handbalkreises für die neue Saison 20/21 taucht natürlich „F2“ als Aufsteiger auf. Das ist völlig richtig, denn dort geht es rein um die Zahlen. 1. Mannschaft Landesliga, 2. Mannschaft Bezirksliga, 3. Mannschaft Kreisliga. Diese Konstellation wünschen wir uns scho